LEADERS GENERATION DAY

Dienstag, 3. September 2019
Kursaal (Grand Resort), Bad Ragaz

(Türöffnung: 09:00)

Leader sind nicht unbedingt oben in einer Hierarchie, sondern unabhängig davon vorne am Weg zu finden. Sie haben nicht den Anspruch, als Leader gesehen zu werden. Sie sind heute Beispiele für ein werthaltiges Morgen in innerer Freiheit. Leader sind Persönlichkeiten, die wissen wer sie sind, und wofür sie existieren.

Heinz Kaegi

infos

zum tag

Gemeinsam für eine Ökonomie mit Herz
LEADERS GENERATION DAY

Dienstag, 3. September 2019
Grand Resort, Bad Ragaz

tagesprogramm
Türöffnung 09:00 Uhr

9.30 BIS 12.30 UHR

Future Leaders Event

Mona Vetsch, Alain Sutter, Andri Ragettli, Mirko Theodoloz und Stefan Schurgast

Der Future Leaders Event ist ausgerichtet auf Lernende sowie Schüler aus weiterführenden Schulen (nach der obligatorischen Schulzeit). In Form von Kurzreferaten und motivierenden Inputs wird die junge Generation inspiriert und ermutigt, an ihre Talente zu glauben, ihr Potenzial zu entwickeln und ihre Träume, Ziele und Visionen zu verwirklichen.

13.00 BIS 13.45 UHR

Business Talks

Julius Bär: Reverse Mentoring – Von der nächsten Generation lernen

Sinnfabrik: Menschlichkeit ist Lebensqualität – Lebensqualität ist Menschlichkeit

14.00 BIS 18.15 UHR

Let’s talk

Mona Vetsch, Heinz Kaegi, Sabine Asgodom, Generation3, Gianina Viglino-Caviezel

Ein Forum mit inspirierenden, begeisternden und professionellen Impulsen.

inkl. Podiumsdiskussion mit Heinz Kaegi (Leadershipexperte), Andri Ragettli (Freestyler), Petronella Vervoort (Direktorin Ernst Schmidheiny Stiftung), Mirjam Tapioles-Benovici (Geschäftsführerin Goldschmiede Benovici) 

 

19.30 BIS 21.30 UHR

Film: «DIE STILLE REVOLUTION»

Der Film zum Kulturwandel in der Arbeitswelt (Ein Kristian Gründling Film nach der Vision von Bodo Janssen).

 

Der Film zeigt im dokumentarischen Stil am Beispiel von Upstalsboom (Hotelkette in Deutschland), wie der Wandel von der Ressourcenausnutzung hin zur Potentialentfaltung
gelingen kann. Er beleuchtet, wie das Thema «Kulturwandel in der Arbeitswelt» gesellschaftlich zu verankern ist und gibt dem Zuschauer individuelle Impulse und Mut, etwas zu verändern.

Menü schließen